Module Kindergarten

Anmeldung unter info@ubi-owl.de oder direkt im Laden Arminiusstraße 7a in Bad Lippspringe

Mein Minigarten:     

In diesem Urbanen Gardening – Modul bekommen die Kindergartenkinder die Möglichkeit ihren Traumgarten in einem Schuhkarton zu gestalten. Wir überlegen gemeinsam wie ein Garten aussehnen kann, um all eure Bedürfnisse zu erfüllen. Was ist wichtig für jeden Einzelnen von euch und welche Ideen habt ihr?

Ein Garten kann zum Spielen einladen. Ein anderer legt einen Gemüsegarten an. Vielleicht gefällt euch eine große Wiese mit bunten, blühenden Blumen, die zum Spielen und Forschen einlädt.

Kosten pro Kind 2€

Material:  Schuhkarton, Erde, Folie, Moos, Sand, Steinchen, Klopapierrollen, bunte Wolle, Holzstückchen, Stöcke für Zwerge,  Rinde, Bänder, Klebepistole und Scheren

Traumräume für Zwerge

 Ihr gestaltet einen individuellen Spielraum auf Augenhöhe der eure Fantasie beflügelt und zum Träumen anregt. Der Raum entsteht in einem Korb oder Kübel der mit Erde gefüllt wird. Die Außenwand und das Dach werden aus Weiden gebaut. Durch einen Eingang entsteht ein bespielbarer Raum. Der Boden kann mit Moos oder einer selbst hergestellten Filzmatte ausgelegt werden. Ihr entscheidet wie und wer darin wohnt, denn es ist euer Traumraum für Zwerge!Vielleicht legt ihr in dem Mini- Spielbereich auch einen Hausgarten an, in dem Radieschen sprießen können. Dann können die Zwerge auch Gärtnern.

Kosten pro Kind 2 €

 Material:  großer Korb oder Kübel, Weiden, Folie und Erde zum Auffüllen, Moos, Sand, Steinchen, Farben, Klopapierrollen, bunte Wolle, Filzreste, Filzwolle,  Holzstückchen, Rinde, Bänder Klebepistole, Scheren und Draht

 Junges Gemüse – woher kommt unser Essen?

Vielleicht habt ihr zu Hause, bei den Großeltern oder im Kindergarten schon im Garten geholfen, zugeschaut oder ihr habt selber ein Beet. Wir gehen heute in unseren Stadtgarten und erforschen ihn.  Dort lernt ihr die unterschiedlichen Gemüsesorten und das Werkzeug für die Gartenarbeit kennen. Dann erfahrt ihr wie Gemüse gesät wird und was es braucht, um zu wachsen. Dabei  gibt es viel zu entdecken!

Zum Schluss baut jeder ein Pflanzenbehältnis

Kosten pro Kind 2 €

Material: leere kl. Plastikflasche und Erde zum Auffüllen, Band aus Plastik, Scheren und Frühlingszwiebeln

Fledermaus und Falter

Wenn die Sonne untergeht und die Dunkelheit einbricht geht das Licht der Straßenlaternen an. Dann passiert für viele Menschen etwas Aufregendes. Die Fledermäuse werden  aktiv und unermüdlich ziehen Abendsegler oder Zwergfledermäuse ihre Bahnen um Häuserblöcke, Bäume und Straßenlaternen auf der Suche nach Nahrung. Oft empfinden Erwachsene  und Kinder diese Tiere als unheimlich,  weil sie glauben, dass die Tiere Blut saugen. Manchmal verirrt sich ein Tier auch in ein Schlafzimmerfenster, das auf Kippe steht und sorgt so für Aufregung. Die Kinder  erfahren was  die Nahrung der faszinierenden Fledermäuse  mit Faltern und Blüten zu tun hat und mit welcher Unterstützung der Lebensraum für diese interessanten Tiere verbessert werden.

Kosten pro Kind 1€

 Material:  Fledermaus aus Stoff, Augenbinde und Glocke, entsprechend Blütenbilder, Fledermausbilder, Samenbombe der Nachtkerze, Fledermauskasten, Lupe oder Lupenglas

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Natur auf der Spur